Weihnachten 2011 mit Guten und Schlechten Nachrichten!

Zunächst wünschen wir euch vom Bandee-Blog ein frohes Weihnachtsfest. Dieses Weihnachtsfest 2011 wurde ja von einigen schönen Nachrichten und einer besonders traurigen geprägt. Am heiligen Abend verstarb, im Alter von 108 Jahren, Jopie Heesters. 1903-2011, das muss man sich erst einmal vorstellen. Der Entertainer, Sänger, Darsteller und Schauspieler verstarb im Beisein seiner Frau. Über 90 Jahre stand der Niederländer auf der Bühne, de im die Welt bedeutet hatte. Viele machten schon Witze über Jopie (Johannes). Wenn der Tod an seiner Tür klopfte sagte er stets: “Simone, ist für dich!”. Gestern kam der Tod scheinbar durch die Hintertür. Uns bleibt nur ein Leises Adieu und sind sicher, dass Jopie nun im Himmel zusammen mit Rudi Carell und Loriot viel Spaß haben wird.

Einen ungewöhnlichen Anblick gab es gestern gegen 17 Uhr über dem Himmel von Deutschland, einige glaubten an einen Komet, doch scheinbar ist es tatsächlich Weltraumschrott der hier in dem nachfolgenden Video verglüht:

Einige Kinder glaubten es wäre der Weihnachtsmann, oder der Stern der nun die Weisen nach Bethlehem führt. Bei YouTube findet man zahlreiche Videoaufnahmen von dem Komet, dem Meteroit, dem himmlischen Zeichen welcher am 24.12.2011 über Deutschland flog.

Ein schönes Zeichen setzten gestern am heiligen Abend zahlreiche Bielefelder. Am Heiligabend fand in der Bielefelder (ja, Bielefeld gibt es wirklich) eine Demonstration der rechtsextremen Szene statt. Kurz vor 12 Uhr kamen 68 Rechtsextreme am Hauptbahnhof in Bielefeld an und fuhren dann zum Ostbahnhof weiter. 6500 Gegendemonstranten zeigten den Rechten, dass es in Bielefeld keinen Platz für eine rechte Gesinnung gibt. Mit Plaketen wie “Scheisse ist braun und Braun ist scheisse!” oder “Braun ist scheisse wir mögen es bunt” zeigten die Bürger von Bielefeld, ein klares Statement. Soviel Einsatz sprach sich rum, selbst bei der Weihnachtsmesse in der Kirche wurde die Aktion gegen Rechts erwähnt und gelobt.

Wir vom Bandee-Blog sind ebenfalls der Meinung, dass wir Deutschland auch lieber bunt mögen, aus dem Grund wünschen wir nun allen:

Geseende Kerfees, Gëzuar Krishlindjet, Gozhqq Keshmish, I’D Miilad Said, Nabidà, Shenoraavor Nor Dari, Bones Navidaes, Mbung Mbung Krismie, Bengalisch: Shuvo Baro Din, Mi wisim yufala eerywan one gutfala, Krismas, Nedeleg laouen, Vasel Koleda, Bogem h n mh m, Danistayohihv, Hoesenestotse, Glædelig Jul, Fröhliche Weihnachten, Merry Christmas, Jutdlime pivdluarit, Rõõmsaid Jõulupühi, Gledhilig jól, Hyvää Joulua, Zalig Kerstfeest, Joyeux Noël, Bon Nadâl, Noflike Krystdagen, Gilotsavt Krist’es Shobas, Kala Christougenna, Barka da Kirsimatikuma, Mele Kalikimaka, Mo’adim Lesimkha, Okresmesa ombwa, Shubh Naya Baras, Vrolijk Kerstfeest, Selamat Hari Natal, Nollaig Shona Dhuit, Ojenyunyat Sungwiyadeson homungradon nagwutut, Buon Natale, Shinnen omedeto, Sugeng Natal, Gute Vaynakhtn, Seng Dan Fai Lok, Bon nadal, Noeli Nziza, Isangle Krismen, Bon Natale, Appi Krismes, Sretan Bozic, Seva piroz sahibe, Bon Nadel, Wanikiya tonpi wowiyuskin, Prieci’gus Ziemsve’tkus, Linksmu Kaledu, Amazalibwa Agesanyu, Schéi Krëschtdeeg, Selamat Hari Natal, Nixtieklek Milied tajjeb, Salama’ Natal, Kung His Hsin Nien, Nollick ghennal, Kia orana e kia manuia rava, Streken Bozhik, Festusu Natale, Esimano olyaKalunga, wokombandambanda, Krist Yesu Ko Shuva Janma Utsav Ko Upalaxhma Hardik Shuva, God Jul, Ungil Kurismas, Wesolych Swiat, Boas Festas, Sumaj kausay kachun Navidad ch’sisipi , Mata-Ki-Te-Rangi, Bella Festas daz Nadal, Bachtalo krecunu Thaj, Craciun fericit, Pozdrevlyayu s prazdnikom Rozhdestva, Buorit Juovllat, Bonu nadale, Nollaig chridheil, I’Taamomohkatoyiiksistsikomi, God Jul, Sretam Bozic, Bon Natali, Vesele Vianoce, Vesele bozicne praznike, Feliz Navidad, Krismas Njema Na Heri, Maligayang Pasko, Ia ora i te Noera, Suksan Wan Christmas, Prejeme Vam Vesele Vanoce, Veseloho Vam Rizdva, Kellemes Karacsonyiunnepeket, Chuc Mung Giang Sinh, Nadolig LLawen, Winshuyu sa Svyatkami, Quyanalghii Kuusma, Sinifesela Ukhisimusi Omuhle!

Unser Bandee kommt ja schon ganz schön weit rum in der Welt, wenn ihr auch schon eins habt, dann schickt uns doch einfach mal ein Foto wenn ihr unterwegs seit und gewinnt mit etwas Glück ein weiteres zum verschenken oder selber nutzen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>